zlogo

Unser neuer Partner

Der Deisterkiez e.V. engagiert sich für die positive Entwicklung, für die Förderung des Wirtschaftsraumes und die Steigerung der Lebensqualität der Deisterstraße. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Deisterstraße attraktiver zu machen – baulich, ökonomisch und sozial. Dazu organisieren sich die Vereinsmitglieder in verschiedenen Arbeitsgruppen, von denen sich eine u.a. mit dem Leerstandsmanagement, Branchenmix und einem aktiven Flächenmanagement beschäftigt, Konzepte für temporäre Nutzungen entwickelt und Lösungen sucht, um Leerstand zu vermeiden. Ziel ist, die mittel- bis langfristige Existenzsicherung der Gewerbetreibenden, der Werterhalt der Ladengeschäfte, die Leerstandsvermeidung und die nachhaltige Sicherung der Deisterstraße als lebendigen attraktiven und bunten Stadtteilbereich, sowie Ort der Nahversorgung mit vielen Kunden und Besuchern. In diesem Bereich arbeiten wir nun mit dem Deisterkiez e. V. zusammen. Wir freuen uns sehr über unseren neuen Partner, über die Belebungsmöglichkeiten durch Kunst und Kultur in leeren Ladengeschäften und hoffen auf viele Vermittlungen in der Deisterstraße. Einen Einblick wie eine kreative Zwischenraumnutzung einer ganzen Straße funktionieren kann, zeigt das diesjährige Stadtteilfest "Lust auf Linden-Süd" am Samstag, den 17. Juni 2017, in der Zeit von 14 bis 22 Uhr auf der autofreien Deisterstraße. Sie sind herzlich eingeladen mitzufeiern und zu flanieren.

Mehr Informationen hier.

Facebook Twitter Google+ Pinterest