zlogo

Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement

19. Januar, 11 – 13Uhr, Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum, Ihmeplatz 7E.

Ziel des Workshops ist es, sich mit den folgenden Fragen zu befassen und sich dazu auszutauschen:

Was haben Nachhaltigkeit und Kultur miteinander zu tun? Warum ist Nachhaltigkeit (gerade) auf Veranstaltungen so wichtig? Wie verringern wir den CO2-Fußabdruck unserer Veranstaltung? Energieeffiziente Maßnahmen für „Einsteiger*innen“ und Fortgeschrittene. Wie kann ich meine Gäste einbinden, um meine Veranstaltung nachhaltiger zu gestalten? Optional: Wie lässt sich das Abfallproblem auf kleinen unkommerziellen Open Airs regeln?

Der Workshop wird eine Mischung aus kurzen Inputs und kreativen Arbeitsphasen sein. Die Teilnehmenden können dabei ihr eigenes Wissen einbringen und sich austauschen und aus den Inputs Inspiration für die eigenen Veranstaltungen mitnehmen. Der Schwerpunkt liegt auf Clubveranstaltungen sowie unkommerziellen Open Airs, viele der Anregungen lassen sich jedoch auch auf größere Veranstaltungen und Festivals übertragen.

Workshopleiterin: Konstanze Meyer, clubliebe e.V. Berlin

Foto: clubliebe e.V. Berlin

Facebook Twitter Google+ Pinterest